Menu
Menü
X

Die Johannesgemeinde feiert zusammen Advent - wer macht mit?

Lebendige Adventskalender e.V.

Wir möchten in diesem Jahr im Advent das Warten auf Weihnachten gemeinschaftlich gestalten. Dazu soll es einen Lebendigen Adventskalender in der Johannesgemeinde geben. Die Idee des Lebendigen Adventskalenders ist einfach: jeden Abend vom 1. bis 23. Dezember öffnet sich um 18 Uhr in unserer Gemeinde eine Tür / Fenster / Garage / Gartentor oder was auch immer. Mit gemeinsamen Liedern, vielleicht einer kleinen Geschichte und wer will auch ein paar Keksen feiern wir zusammen Advent. Den Abschluss bilden dann am 24.12. unsere Gottesdienste zu Heilig Abend in der Johanneskirche.
Für diese Abende suchen wir nun Gastgeber, die gerne mit anderen Menschen aus der Gemeinde zusammen an einem Abend Advent feiern wollen. Wer möchte, kann „seine“ Gäste auch gerne zur Johanneskirche einladen.

Ein bespielhafter Ablauf kann so aussehen:

  • Begrüßung und „Öffnung des Fensters“ (Vorhang öffnen, Garagentür aufmachen, Balkon- oder Außenlicht einschalten, Rolladen hochziehen, oder einfach einladend auf den offenen Carport hinweisen…).

  • Gemeinsames Singen, 1-2 Lieder. (Liedblätter stellen wir zur Verfügung, Begleitinstrumente können dabei sein, es geht aber oft auch ohne)

  • Thematischer Teil: das kann eine kleine Geschichte sein, ein Gedicht, ein paar Gedanken zu einem Liedtext, ...

  • Lied

  • Gebet / Segen: dies kann frei geschehen oder in einem vorformulierten Gebet.

  • Ankündigung und Einladung zum nächsten Abend (evtl. noch Einladung zu Gebäck, warmen Getränken)


Gerne sind wir bei der Planung behilflich, außerdem hält das Team der Gemeindebücherei zahlreiche Bücher mit Geschichten und weiteren Ideen bereit. Als Material bekommen Sie von der Gemeinde einen Stern mit „Ihrer“ Zahl, den Sie gerne den ganzen Advent über sichtbar aufhängen, außerdem ein Liedblatt. Der ganze Satz der Liedblätter wird dann immer von einem Tag zum nächsten weitergegeben.

top