Menu
Menü
X

10. 12. 2017 , Hofheim am Taunus

Adventskonzert des Kammerchors Quintessenz Kriftel

  • Termin:
  • In Kalender übernehmen
  • Download PDF
  • Drucken
  • Teilen

„Machet die Ohren Weit“

 Großes Adventskonzert in Hofheim/Ts. 

Der wohltuende und wohlklingende Raum der Hofheimer Johanneskirche bildet den idealen Rahmen für das diesjährige Adventskonzert des Kammerchors Quintessenz Kriftel, das ein­mal mehr in Zusammenarbeit mit dem befreundeten Chor Eintracht Mittel-Gründau festliche Musik und stimmungsvolle Gedichte zum Advent vortragen wird. Der rund 60 Sängerinnen und Sänger umfassende Chor ermöglicht im Bereich des Laienchorgesangs heute nur selten zu findende Aufführungen aus dem klangprachtverliebten 16. Jahrhundert: Musik des deut­schen und italienischen Frühbarock wie Andreas Hammerschmidts sinnbildliche sechsstim­mige Motette Machet die Tore weit oder Claudio Monteverdis doppelchöriger Marienhymnus Ave maris stella eröffnen das Programm. Die fünf Jahrhunderte umfassende Auswahl weiterer Werke für gemischten Chor und Frauenchor schafft eine Verbindung zwischen heiterer, ja ausgelassener Fröhlichkeit in Erwartung der Geburt Jesu (Tomorrow shall be my dancing day), kindlicher Freude (Ding! Dong! merrily on high) und klanglichem Innehalten (Agnus Dei) bis hin zur in Töne gegossenen Meditation (Ubi caritas et amor). Aber auch das Singen an sich und die Freude an der menschlichen Stimme sind Thema des reizvollen Programms und finden ihren – für ein Adventskonzert außergewöhnlichen – Abschluss im hymnischen I sing out. Der Chorgesang wird ergänzt durch Rezitationen der Eppsteiner Lyrikerin Verena Blecher und durch stimmungsvolles, mal meditatives, mal zupackendes Gitarrenspiel von Wolfgang Mayer. Die Chöre werden geleitet von Alexander Grün. Pfarrer Friedemann vom Dahl hat für das Konzert die Schirmherrschaft übernommen.

Infos

Termin
10. 12. 2017 18:00 – 19:30 Uhr
Ort
Ev. Johanneskirche, Kurhausstraße 22,
65719 Hofheim am Taunus
Kosten
  • Karten zum Preis von 12 Euro sind ab Mitte November im Vorverkauf (in Hofheim in der Buchhandlung Tolksdorf, Hauptstraße 64, und in Kriftel im Schreibwarengeschäft Rita Maurer, Frankfurter Straße 18) sowie an der Abendkasse erhältlich.

Details

Veranst.
Evangelische Johannesgemeinde Hofheim
Telefon
06192 6041
E-Mail
ev.johannesgemeinde.hofheim@ekhn-net.de

Kategorien

Konzerte Konzerte Aktuelles


top