Menu
Menü
X

Psalmenwege - Segenswege durch Eppstein

Der zweite Psalmenweg führt zum Thema "Trauung - Abendmahl - Segen von innen" von Niederjosbach nach Bremthal. Um 14.30 Uhr beginnt der Nachmittag auf dem Friedhof in Niederjosbach (Kirchgasse) mit der Station "Geheimnis des Glaubens - Deinen Tod, o Herr, verkündigen wir". Diese Station wird musikalisch gestaltet von Katrin Ebert (Violine) und Katharina Bereiter (Klavier). Danach führt der knapp 3 km lange Weg nach Bremthal, wo sich die Gruppe in alten historischen Backhaus trifft (Bornstr.). Hier heißt die Station "Brot des Lebens" und beschäftigt sich mit der Herstellung von Brot und der symbolischen Bedeutung in der Bibel. Dazu singen die Wanderer unter der Leitung von Katharina Bereiter Lieder zum Thema "Brot". Im Anschluss geht es zum Emmaus Gemeindezentrum (Freiherr- von-Stein-Str.). Dort gibt es eine Weinlaube, unter der die Station "Kelch des Heils" stattfindet. Auch hier wird zum Thema passend gesungen. Nach einer Stärkung mit Kaffee/Tee und Kuchen wird dann in der Kirche ein Abendmahlsgottesdienst gefeiert mit Liedern aus dem EG+. Den Gottesdienst leitet Pfarrer Moritz Mittag, Katharina Bereiter begleitet am Flügel. Ende der Veranstaltung wird gegen 18.00 Uhr sein.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Parkplätze gibt es am Friedhof in Niederjosbach genug. Für den Rückweg wird ein Fahrdienst angeboten. 

Der Psalmenweg findet bei jedem Wetter statt.

top