Menu
Menü
X

Gottesdienst "mal anders"

Dies ist ein Gottesdienst in freier Form, der zukünftig im monatlichen Rhythmus angeboten werden soll, jeweils am zweiten Sonntag des Monats direkt im Anschluss an den Hauptgottesdienst um 11:00 Uhr. Während die Predigt die gleiche ist wie im liturgischen Gottesdienst, wird der Gottesdienst von einer Musikgruppe begleitet und in offener Form moderiert. Die Musik ist geprägt von gängigen modernen Lobpreisliedern. Fester Bestandteil ist auch eine „offene Gebetszeit“ (angelehnt an die Thomasmesse) mit verschiedenen Möglichkeiten, mit Gott in Kontakt zu treten (Anzünden einer Kerze als Zeichen des Dankes, Sorgensteine ablegen, Fürbitten aufschreiben etc.) sowie dem Angebot zur persönlichen Segnung.

top